//
du liest...
Filme

Das Johannes Evangelium

Das letzte unserer 4 Evangelien in einer hervorragenden Verfilmung. Wir lernen Jesus als Menschen kennen, der zu uns kam, um unser Leben mit uns zu teilen und all die Erfahrungen zu sammeln, die ein Mensch im Laufe seines Lebens eben macht. Ein engagiertes Filmteam und gut agierende Schauspieler bringen uns Jesus und seine Botschaft so eindringlich und nahe, dass man gar nicht anders kann, als gebannt vor dem Bildschirm zu sitzen. Eine originalgetreue Verfilmung, die auch international hervorragende Kritiken erhielt und dem geschriebenen Wort den Respekt zollt, der ihm gebührt. Wieder ein guter Einstieg für die persönliche Evangelisation. Drehbuch: Natürlich gelungen! Spezialeffekte: standardgemäß Evangelisationswert: hoch

Advertisements

Über Michael Richter

https://jakobamjabbok.wordpress.com/2010/07/23/zur-person/

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Übersicht christliche Filme « Jakob am Jabbok - 21. Januar 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: