//
du liest...
Filme

Jesus

Die ebenfalls aus dem Hause Lux Vide stammende Produktion ist aus biblischer Sicht nur mit einem Wort zu belegen: Gotteslästerung. Nicht nur dass Jesus als von Menschen abhängiger Zweifler dargestellt wird, nicht nur dass Maria als eine Art Übermutter glorifiziert wird, nein, der christliche Zuschauer muss auch noch gewagte bis verleumderische Interpretationen des biblischen Textes erdulden. Jesus als Kumpel unter Kumpeln? Das geht gar nicht! Und dadurch verstrickt sich das Drehbuch auch in logische Fehler. Denn die verschiedentlich eingestreuten Originalbibeltexte werden durch das Verhalten des Jesusdarstellers vollständig konterkariert. Vor diesem Film kann nur gewarnt werden. Auf meine übliche Wertung verzichte ich hier.

Advertisements

Über Michael Richter

please see personal pages on my blog

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Übersicht christliche Filme « Jakob am Jabbok - 21. Januar 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: