//
du liest...
Filme

König der Könige

Dieser 1961 unter der Regie von Nicholas Ray gedrehte Film ist Hollywood gemäß dramaturgisiert. Er fällt durch Massenszenen und die monumentale Musik auf. Kernpredigten und Gleichnisse Jesu werden mit der damals üblichen aufgesetzten Getragenheit wiedergegeben. Jesus hat immer alles im Griff und man sieht ihn sich seiner Macht bewusst durch die Menge schreiten. Sicherlich kann man einige Stellen als Einstieg ein Glaubensgespräch nutzen. Jedoch muss man dem Fragenden auch sogleich den Originaltext vorlesen, um alles in den richtigen Kontext zu rücken. Die darstellerische Leistung ist durchweg gut, aber Hollywood ist eben Hollywood und das merkt man dem Film in jeder Szene an. Drehbuch: Mittelprächtig Spezialeffekte: gelungen Evangelisationswert: nur von erfahrenen Bibellesern nutzbar

Advertisements

Über Michael Richter

please see personal pages on my blog

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Übersicht christliche Filme « Jakob am Jabbok - 21. Januar 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: