//
du liest...
Persönliches

Gott IST

400 Jahre vor Christi Geburt hatte Gott Seinem Volk Israel die letzte Botschaft durch Maleachi überbracht. Jahrhundertelang hatte sich Gott um Sein Volk bemüht, es gewarnt, es gezüchtigt, ihm einen König gegeben und schließlich in die Verbannung nach Babylon geschickt. Dieses Auf und Ab Israels spielte sich über einen Zeitraum von ca. 1000 Jahren ab. Gott ‚bewies‘ immer wieder, dass Er treu zu Israel steht und er ‚bewies‘ auch seine Gerechtigkeit, indem er alle Seine Zusagen – eben auch die der Strafe – einhielt. Doch nie hielt Israel es lange mit ’seinem‘ Gott aus. Also kümmerte Er sich schließlich 400 Jahre lang nicht mehr um Sein Volk.

Wieviel glücklicher können wir uns preisen, die wir diesseits der Zeitenwende geboren wurden. Wir kennen ‚Immanuel‘ (d.h. Gott IST mit uns) und wir haben die Zusage aus Jesu eigenem Mund: ‚Ich BIN bei Euch alle Tage bis an das Ende der Welt‘. Man beachte in beiden Fällen die Gegenwartsform! Ist das nicht eine fantastische Zusage an uns alle? So, wie Er Seinem Volk Israel bis heute die Treue hält, so hält Gott auch treu an denen fest, die Er auserwählt hat und die Ihm folgen.

Er ist Heute bei uns und Er wird auch Morgen bei uns sein! Seine Zusage hat Gültigkeit bis zum jüngsten Tag!

Ist das nicht wunderbar?

Advertisements

Über Michael Richter

please see personal pages on my blog

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: