//
du liest...
Filme

Die Bibel … Am Anfang schuf Gott

Dieser Film behandelt in der Tat ’nur‘ die ersten Kapitel des 1. Buches Mose bis zur Beinahe-Opferung Isaaks. Die Macher haben sich dabei gerade bei der Schöpfungsgeschichte durchaus Mühe gegeben und die technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit (1966) gut genutzt. So entsteht eine bildgewaltige, zuerst nahezu wörtliche Umsetzung der Schrift. Noahs Geschichte ist etwas freier gestaltet, aber die Arche selbst ist absolut sehenswert. John Huston gibt hier einen untertänigen, aber auch mal verschmitzten Noah, der mit absolutem Gottvertrauen die Situation meistert. Erstmalig habe ich in einem Realfilm auch den den Turmbau zu Babel gesehen, dem fast schon mehr Raum gegeben wird, als eigentlich nötig. Abrahams Geschichte dagegen ist etwas gekürzt, enthält aber m.E. noch genügend, um nicht fehlerhaft im Sinne der Lehre zu sein. Auch die Begegnung Abrahams mit Gott auf dem Weg nach Sodom ist recht interessant umgesetzt. Ein und der gleiche Schauspieler (Peter O’Toole) ist mal als Gott, mal als einer von 2 Engeln zu sehen.

Leider muss man dem Film vorhalten, dass der Weg Abrahams und Isaaks zum Sinai überinterpretiert wurde, indem man Abraham lange hadern lässt, während er durch die Ruinen von Sodom (die es ja nicht gab) ’stolpert‘.

Abgesehen davon ein durchaus sehenswerter Film. Man muss allerdings etwas Zeit mitbringen, genau 168 Minuten, aber die DVD enthält nach Noah auch eine kurze Pause, wie sie damals bei Filmen durchaus üblich war.

Advertisements

Über Michael Richter

https://jakobamjabbok.wordpress.com/2010/07/23/zur-person/

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Übersicht christliche Filme « Jakob am Jabbok - 21. Januar 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: