//
du liest...
Bücher

Mark Dever: Persönliche Evangelisation

Anfangs dachte ich: nicht noch ein Buch über persönliche Evangelisation! Denn wenn man es mal verstanden hat, wie Gottes Wille in dieser Angelegenheit aussieht, dann braucht man sicher nicht noch eine Anleitung.

Aber Mark Dever erklärt nicht nur das wer, wie, wo, was und warum der persönlichen Evangelisation, sondern er lässt uns auch teilhaben an seinen eigenen – eben nicht immer nur positiven – Erfahrungen bei der persönlichen Evangelisation. Er lässt uns teilhaben an seinem eigenen Versagen, aber auch an seinem Weg, neuen Mut zu schöpfen und sich dabei ganz dem Herrn anzuvertrauen. Allem voran stellt er die Frage: warum evangelisieren wir nicht? Ist es nicht in der Tat so, dass wir diese Aufgabe nicht wahrnehmen, weil wir denken, die Ältesten oder Diakone oder die Gruppe XY in unserer Gemeinde ist dafür zuständig? Aber nein: der Missionsbefehl gilt uns allen! – Also müssen wir auch alle ‚ran‘. Mark Dever ist es gelungen, nicht nur eine Anleitung, sondern auch eine Ermutigung zur p. E. zu geben. Er gibt nicht nur das Handwerkzeug aus, sondern bleibt dabei fest auf dem Boden der realen Welt.

Das macht dieses Buch sehr wertvoll für alle, die mal wieder einen ‚Durchhänger‘ haben oder sich des Themas gar noch nie angenommen haben.

Unbedingt lesen!

Advertisements

Über Michael Richter

please see personal pages on my blog

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: