//
du liest...
Bücher

In Seinen Fußstapfen

Nachdem ich einmal John Bunyans Pilgerreise gelesen hatte, dachte ich, dass es nach ihm wohl keinen mehr gegeben hat, der in so deutlicher Sprache das christliche Leben mit allen Höhen und Tiefen beschrieben hätte.

1897 war es dann aber soweit. Charles Sheldon veröffentlichte sein Buch „In Seinen Fußstapfen“, dass sehr deutlich von echter Nachfolge und echter Hingabe mit allen Höhen und Tiefen berichtet. Das Buch ist zwar fiktiv und alt, aber weder angestaubt noch unmodern. Es behandelt wirklich alle Themen, die auch heute noch Menschen bewegen, sie beeinflussen, sie versklaven und schließlich auch umbringen. Die deutsche Übersetzung ist so einfach gestaltet und doch so eindringlich, dass es einen mehrmals überwältigt und die Tränen kaum gestoppt werden können.

Wer sich wirklich für Nachfolge interessiert (und das sollten wir alle), sollte dieses Buch lesen. Denn damit lernt man schon mal das Abschätzen der Kosten …

Advertisements

Über Michael Richter

please see personal pages on my blog

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Monatsarchiv

%d Bloggern gefällt das: