//
Archiv

Familie

Diese Kategorie enthält 58 Beiträge

Reihe Unzucht: Teil 12 – Fazit

Ehebruch und Unzucht meinen somit ein- und dasselbe. Israel fiel von Gott ab und Er nannte es Unzucht, Hurerei und Ehebruch. Gott hat sich Israel zur Braut erkoren. Aber das Volk verließ seinen Wohltäter und verbündete sich mit allen möglichen Völkern – es hurte. Damit beging es Ehebruch. Israel hatte die eheliche Verbindung mit Gott … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 11 – Einige Textstellen zum Ehebruch

2. Mo 20,14 Du sollst nicht ehebrechen! 5. Mo 5,18 Du sollst nicht ehebrechen! Das ist ein ganz klares Gebot Gottes. 3. Mo 20,10 Wenn ein Mann mit einer Frau Ehebruch treibt, wenn er Ehebruch treibt mit der Frau seines Nächsten, so sollen [beide], der Ehebrecher und die Ehebrecherin, unbedingt getötet werden. Ehebruch zieht den … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 10 – Einige Textstellen zur Unzucht

3. Mo 19,29 Du sollst deine Tochter nicht entweihen, indem du sie zur Unzucht anhältst, damit das Land nicht Unzucht treibt und voller Schandtaten wird! 3. Mo 21,9 Und wenn die Tochter eines Priesters sich durch Unzucht entweiht, so entweiht sie ihren Vater; sie soll mit Feuer verbrannt werden! 4. Mo 25,1 Und Israel ließ … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 9 – Zusammenfassung

David hatte zwei große Sünden begangen: Ehebruch und Mord. Auf beides stand nach dem Gesetz des Mose der Tod durch Steinigung. Somit hatte sich David den Tod gleich zweifach verdient. Aber Gott hatte ihn auserwählt: zum König über Israel und zum Vorvater Jesu. Dies war Gottes unumstößlicher Plan. Daran konnte auch eine solche Tat nichts … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 8 – 2. Samuel 11 – David und Bathseba

1 Und es geschah im folgenden Jahr, zu der Zeit, da die Könige [zum Kampf] ausziehen, da sandte David Joab und seine Knechte mit ihm und ganz Israel; und sie schlugen die Ammoniter nieder und belagerten Rabba. David aber blieb in Jerusalem. 2 Und es geschah, als David zur Abendzeit von seinem Lager aufstand und … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 7 – 5. Mose 22 – Das Gesetz II

13 Wenn jemand eine Frau nimmt und zu ihr eingeht, danach aber verschmäht er sie, 14 und er legt ihr Dinge zur Last, die sie ins Gerede bringen, und bringt sie in einen schlechten Ruf, indem er spricht: Ich habe diese Frau genommen; als ich ihr aber nahte, habe ich die Zeichen der Jungfräulichkeit nicht … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 6 – 3. Mose 20 – Das Gesetz I

10 Wenn ein Mann mit einer Frau Ehebruch treibt, wenn er Ehebruch treibt mit der Frau seines Nächsten, so sollen [beide], der Ehebrecher und die Ehebrecherin, unbedingt getötet werden. 11 Wenn ein Mann bei der Frau seines Vaters liegt, so hat er die Scham seines Vaters entblößt; sie sollen beide unbedingt getötet werden; ihr Blut … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 5 – 1. Mose 39 – Joseph

7 Es geschah aber nach diesen Begebenheiten, dass die Frau seines Herrn ihre Augen auf Joseph warf und zu ihm sprach: Lege dich zu mir! 8 Er aber weigerte sich und sprach zu der Frau seines Herrn: Siehe, mein Herr verlässt sich auf mich und kümmert sich um nichts, was im Haus vorgeht, und hat … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 4: 1. Mose 38 – Juda und Tamar

1 Es geschah aber um jene Zeit, dass Juda von seinen Brüdern wegzog und sich zu einem Mann aus Adullam wandte, der Hira hieß. 2 Und Juda sah dort die Tochter eines Kanaaniters, der Schua hieß, und er nahm sie zur Frau und ging zu ihr ein. 3 Und sie wurde schwanger und gebar einen … Weiterlesen

Reihe Unzucht: Teil 3- 1. Mose 34 – Dina

1 Dina aber, Leas Tochter, die sie dem Jakob geboren hatte, ging aus, um die Töchter des Landes zu sehen. 2 Als nun Sichem, der Sohn des hewitischen Landesfürsten Hemor, sie sah, nahm er sie und legte sich zu ihr und tat ihr Gewalt an. 3 Und seine Seele hing an Dina, der Tochter Jakobs, … Weiterlesen

Kategorien

Monatsarchiv

Advertisements